Von der Herzoperation Silvester 2005 zum Marathon Oktober 2007

Montag, 27. November 2006

Sprunggelenks-Arthrose :(

Na prima. Ich war heute beim Orthopäden. Der konnte mir keine besonders guten Nachrichten geben: das Röntgenbild zeigt eine deutlich sichtbare Arthrose am Sprunggelenk mit zusätzlichen Kalkablagerungen, die vom häufigen Umknicken stammen :(

Ich bekomme am Mittwoch eine Schiene angepaßt, die das seitliche Abknicken des Gelenks verhindern soll, nicht aber das Knicken in Laufrichtung. Die soll ich drei Wochen tragen, während dessen auch kein Joggen. Was danach kommt, ist ungewiss - kann sein, daß ich mich dann mit Radfahren oder Schwimmen beschäftigen muß...

Kommentare:

Bempi hat gesagt…

Mensch, das ist aber heftig! Ich hoffe, dass sich das Ganze positiv entwickelt. Wo kommt eigentlich so was her? Was heißt "häufiges Umknicken", etwa beim Laufen oder auch beim normalen Gehen?
Jedenfalls scheint es nun so, dass das Mainzer Projekt erst einmal ruhen muss... Aber das muss nicht das Ende sein! Vielleicht kannst du ein längerfristiges Ziel ins Auge fassen. Auf jeden Fall bleibt erstmal eins: Quién te quita lo bailado? Ich meine, deine bisherigen Mühen waren mehr als lobenswert und ich bin sicher, dass du schon was daraus machen wirst, denn: ein tropezón no es caída.
Ich wünsche dir jedenfalls gute Besserung und weiterhin viel Kraft. Herzensgrüße von

Bempi

moni m. hat gesagt…
Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.
moni m. hat gesagt…

hej josé!
na sowas - hab grade ein bisschen im www gestöbert auf der suche nach infos zum thema "kalkablagerungen im sprunggelenk" und bin auf deinen blog gestoßen. war letzten freitag beim orthopäden - hatte seit einigen tagen starke schmerzen im knöchel und eine eigenartige schwellung (ohne vorher irgendwie umgeknickt zu sein oder so) und der hat mir auch kalkablagerungen diagnostizert. hm! diese woche will der doc meine beiden sprunggelenke noch mit 'ner MRT checken - bin mal gespannt, was da noch so rauskommt. wie ist das denn bei dir so gelaufen? kann man da was machen? vielleicht hast du ja ein oder zwei zeilen für mich. beste grüße! moni

22:03