Von der Herzoperation Silvester 2005 zum Marathon Oktober 2007

Montag, 21. Januar 2008

Wachablösung

Meine Köpperner Schuhe waren schon lange nicht mehr tragbar. Sie gehörten eigentlich längst weggeschmissen. Aus irgendeinem Grund kam ich aber die ganze Zeit nicht dazu, mir neue zu besorgen - bis jetzt.

Ich holte mir im Winterschlußverkauf bei real,- die Tempo Runner II von Reebok - sicher nichts Dolles, aber für die paar Kilometer, die ich in Köppern laufe, absolut ausreichend. Und günstig, sie waren auf 29,50 Euro reduziert.

Meine alten Schlappen sahen daneben ganz schön zerschlissen aus. Ich habe noch ein Foto gemacht, dann endlich konnte ich sie entsorgen. Sie ruhen in Frieden.



Heute habe ich dann die neuen Schuhe ausprobiert und bin die gewohnte Strecke gelaufen - allein, die Kollegen laufen montags nicht. Es ging ganz gut, wobei ich ein leichtes Drücken auf der Fußsohle zu spüren glaubte. Nach 42:04 Minuten kam ich ans Ziel, und mein Gefühl hatte sich bestätigt: ich habe jetzt nagelneue Schuhe und eine nagelneue Blase :(

----------------
Now playing: Miles Davis - All Blues

1 Kommentar:

Anja Ridlberg hat gesagt…

Ich verstehe jetzt, was Du meintest, als Du über meine "dreckigen" Schuhe sprachst.